Kreativität

Lange habe ich gedacht, ich muss mit meinen Werken bestimmte Kriterien erfüllen. Meine Bilder müssen "perfekt" sein, sonst sind es keine guten Bilder. 

Mit der Zeit, habe ich jedoch gelernt, dass ich nicht perfekt sein muss. Ich zeichne und male, weil es mir Spaß macht, Farben zu mischen und nebeneinander oder übereinander aufzutragen. Aus der Intuition Neues entstehen zu lassen, wachsen zu lassen, das ist das Größte, das es für mich gibt.

"Was ist Kunst?" Frage ich mich des öfteren. Aber da ein jeder Kunst machen kann, hat sich diese Frage für mich erübrigt.
 
Meine Motivation gilt dem kreativen Prozess, was dabei herauskommt, muss nicht immer gefallen. Daher würd ich mich eher als Expressionistin bezeichnen, weil ich meine Gedanken und Gefühle durch Farben ausdrücken möchte.

Ich freue mich, mit der Zeit noch ein paar handwerkliche Fähigkeiten dazuzulernen und ich freue mich schon auf weitere Prozesse.